All Them Witches: Tourauftakt in Berlin

0

Herbst ist Hexenzeit! Im September startet das aufregende Psycholedic-Quartett aus Nashville, Tennessee ihre Europatour. Ihre erste Show spielen „All Them Witches“ im schönen Heimathafen des Berliner Stadtteils Neukölln.

Die Band schafft mit ihrem Rezept aus etwas Old-School-Psychodelic und Post Rock ein Klangerlebnis, dass man eigentlich nicht wirklich einem Genre zusprechen kann. Sanfte Melodien, die an Folk erinnern, geben ihren Songs eine Tiefe, die einen hinwegtreiben lässt, und doch wird man immer wieder von  düsteren und härteren Metal-Einflüssen überrascht. Mit seiner leicht mysteriösen Ausstrahlung und unverkennbaren Stimme gibt Bassist und Sänger Charles Michael Parks, kurz „Parks“ genannt, den nicht gerade unkomplexen Kompositionen den letzten Schliff.

Seit der Gründung der Band im Jahr 2012 haben die Jungs vier großartige Alben veröffentlicht und auch zwischen ihren Album-Releases viele Singles aufgenommen – ganz zur Freude ihrer Fans. Von ganz besonderer Dynamik sind die Live-Auftritte der Band, bei welchen sie zwischendurch in kreative und stimmungsvolle Jams abdriften. Begleitet werden die „All Them Witches“ auf ihrer diesjährigen Europatour von dem vielversprechenden Duo „The Ghost Wolves“ aus Texas.

Tickets für die Show am 18.92017 im Heimathafen gibt es hier.

Wir können euch nur wärmstens empfehlen auf einem der wenigen Deutschland-Dates der Tour vorbei zu sehen.

SEP 18: Heimathafen, Berlin
SEP 19: Backstage Werk, München
SEP 22: Reeperbahn, Hamburg
OKT 11: Gloria, Köln
OKT 12: Das Bett, Frankfurt (Main)

Live-Beispiel als Vorgeschmack:

 

Share.

About Author

Marlen Fasold

Leave A Reply