Vainstream Rockfest veröffentlicht vierte Bandwelle

0

Mit den ersten Neubestätigungen in 2018 gehen die Veranstalter des Vainstream Rockfests in die Vollen.

Angeführt wird die vierte Bandrutsche von der walisischen Metalcore-Gruppe Bullet For My Valentine, die Ende des vergangenen Jahres ihr sechstes Album fertig aufgenommen hat und bei der Münsteraner Open-Air-Veranstaltung vielleicht schon neues Material präsentieren wird. Für Abwechslung im Punk-, Hardcore- und Metal-Line-up sorgt Indie-Rapper Casper, während Terror ihren Knüppel-Hardcore zum Hawerkamp bringen werden. Aus Deutschland kommen die Ska-Punks Sondaschule, die Retrorocker Kadavar, die Black-Metal-Band Der Weg einer Freiheit sowie Das Pack. Abgerundet wird das geschnürte Paket von der Hardcore-Punk-Institution The Bronx und der Alternative-Gruppe Culture Abuse.

In der ersten, zweiten und dritten Bandwelle hatten die Veranstalter unter anderem die Beatsteaks, Boysetsfire und Enter Shikari bestätigt. 2018 findet das Vainstream am 30. Juni statt. Im Webshop des Festivals gibt es aktuell noch Karten zum Early-Bird-Preis von 55,90 Euro.

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Leave A Reply