The Green River Burial: trennen sich vom Drummer

0
Die Hardcore/Metal-Band The Green River Burial aus Frankfurt am Main trennte sich heute offiziell vom Drummer Tom. Gegründet wurde die Band schon im Jahr 2008 und mittlerweile ist die Band bei Bastardized Records unter Vertrag.
Beeindruckt hat die Band live zuletzt auch auf dem Mair1 – Festival.  Fest steht, dass die Band auch in Zukunft aktiv sein wird. Weitere News werden dazu bald folgen.
Hier das Statement der Band:

Sometimes, change is inevitable, thus The Green River Burial and Tom have decided to part ways.

We wish him the best for his personal and musical future and are grateful for the things we achieved within the last three years.

Nevertheless we will continue our journey as determined as ever. We’re happy to inform you that this change will not impact any future shows as we have gotten an incredibly skilled musician to complete our lineup. Stay tuned for further news!

Thank you to everybody supporting us in this situation.

Mert, Phil and Mo

Musikvideo:

Share.

About Author

Florian Hilger

Gründer und Chefredakteur des Magazins. Außerdem zuständig für diverse Konzertreihen (u.a. Shout loud Neuwied, Loud!Fest...). Ansprechpartner für Kooperationen etc..

Comments are closed.