Rockavaria 2018: Die Toten Hosen sind Headliner

0
Diese News sorgte vor einigen Tagen für gehörig Aufsehen: Das ROCKAVARIA kehrt 2018 nach München zurück. Nun gab der
Veranstalter den ersten Headliner bekannt: Am 10. Juni 2018 präsentiert Rockavaria DIE TOTEN HOSEN auf dem Münchner Königsplatz!
Die Düsseldorfer Rockband startet in Kürze ihre in Rekordzeit ausverkaufte „Laune der Natour“-Tournee, darunter auch zwei München-Termine. Beide Shows im Dezember 2017 waren in Sekunden ausverkauft. Das ROCKAVARIA wird daher eines der wenigen Sommer-Open Airs der Band 2018 in München präsentieren.
1982 gegründet, zählen DIE TOTEN HOSEN zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Mit Songs wie „Hier kommt Alex“, „Alles aus Liebe“ oder zuletzt mit „Tage wie Diese“ oder „Unter den Wolken“ gelangen der Gruppe um Sänger Campino Riesen -Hits. Fünf Mal erhielten sie die begehrte 1Live Krone und 11 Mal gewannen sie den Echo, den wichtigsten deutschen Musikpreis.
Für den 10. Juni 2018 sind außerdem bereits bestätigt: ROYAL REPUBLIC, EMIL BULLS, DONOTS, ROSE TATTOO, TURBOBIER und die DRUNKEN SWALLOWS.
Limitierte 2-Tages-Frühbucher-Tickets sind ebenfalls ab sofort zum Preis von 169,50EUR inkl. Gebühren erhältlich.
Die nächste Headliner-Ankündigung findet am 13.11.2017 statt!
Foto: (c) Paul Ripke
Share.

About Author

Florian Hilger

Gründer und Chefredakteur des Magazins. Außerdem zuständig für diverse Konzertreihen (z.B. Loud!Fest, Shout loud, Bloody Friday...). Ansprechpartner für Kooperationen, Werbung, News, Interviews und weiteren Content.

Leave A Reply