Rock am Ring: Neue Bandwelle

0

Die Alternative-Rock-Legenden The Smashing Pumpkins kehren nach 12 Jahren zurück zu Rock am Ring und Rock im Park. Im Zuge der Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums werden die Originalmitglieder Billy Corgan, James Iha, Jimmy Chamberlin sowie der langjährige Gitarrist Jeff Schroeder ihre einzigen Festivalauftritte in Deutschland am Nürburgring und in Nürnberg spielen. Aber der heutige Montag hat noch mehr für euch am Start: Three Days Grace, Trivium, Seiler und Speer, Eagles of Death Metal, Graveyard und Badflower sind ebenfalls neu bestätigt.

Nach der zweiten von insgesamt vier Bandwellen im November und Dezember stehen 43 Bands und Künstler für die Zwillingsfestivals fest.
Am 26. November und 3. Dezember gibt es noch zwei weitere Montags-Ankündigungen. Das Datum zum Wechsel auf die dritte und letzte Preisstufe geben die Veranstalter ebenfalls am 26. November bekannt.

Alle Infos und Tickets: www.rock-am-ring.com

Line-Up: (neue Bestätigungen sind fett gedruckt)

Against The Current
Alice In Chains
Alligatoah
Amon Amarth
Arch Enemy
Architects
Badflower
Bastille
Behemoth
Black Rebel Motorcycle Club
Blackout Problems
Bonez MC & RAF Camora
Die Antwoord
Die Ärzte
Dropkick Murphys
Eagles of Death Metal
Feine Sahne Fischfilet
Foals
Godsmack
Graveyard
Halestorm
Hot Water Music
Kontra K
Marteria & Casper
nothing, nowhere.
Power Trip
Sabaton
SDP
Seiler Und Speer
Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators
Slipknot
Starset
Tenacious D
The 1975
The BossHoss
The Fever 333
The Smashing Pumpkins
Three Days Grace
Tool
Trivium
Underoath
Welshly Arms
While She Sleeps
u.v.m.

Share.

About Author

Florian Hilger

Gründer und Chefredakteur des Magazins. Außerdem zuständig für diverse Konzertreihen (z.B. Loud!Fest, Shout loud, Bloody Friday...). Ansprechpartner für Kooperationen, Werbung, News, Interviews und weiteren Content.

Leave A Reply