Releaserodeo August 2019

0

In unserem Podcast-Format setzen wir uns am jeweiligen Monatsende zusammen und lassen die wichtigsten neuen Alben Revue passieren.

Normalerweise würden wir euch zu diesem Zeitpunkt schon den Releaserodeo vom September präsentieren, da ein Großteil der Redaktion in den vergangenen Wochen allerdings im Urlaub verweilte, reichen wir euch erst einmal die August-Ausgabe nach, um euch noch unsere Meinungen zu zwei der heiß erwarteten Metal-Alben des Jahres vorzulegen. Da wären zum Einen Tool, die mit Fear Inoculum ihr erstes Album nach 13 Jahren veröffentlicht haben, und zum Anderen Slipknot, die immerhin fünf Jahre nach ihrem fünften Album .5: The Gray Chapter ihre sechste Platte We Are Not Your Kind unters Volk gebracht haben. Metallisches Hardcore-Geprügel gibt es dagegen auf A Different Shade Of Blue von Knocked Loose, hymnischen Punkrock auf Wasted Energy von den Australier_innen Press Club und mit etwas mehr Alternative-Einschlag auch von Waax, während Großbritannien mit The Murder Capital und deren Debütalbum When I Have Fears das nächste Werk zu seiner politischen und gesellschaftlichen Lage ausspuckt. Abgerundet wird die Diskussionsrunde von der Grindcore-Allstar-Band Hesitation Wounds um Touché-Amoré-Frontmann Jeremy Bolm.

00:0000:56 Einleitung
00:5705:14 Tool – “Fear Inoculum“
05:1507:49 Hesitation Wounds – “Chicanery“
07:5013:14 Knocked Loose – “A Different Shade Of Blue“
13:1517:03 Press Club – “Wasted Energy“
17:0422:23 Slipknot – “We Are Not Your Kind“
22:2426:01 Waax – “Big Grief“
26:0228:13 The Murder Capital – “When I Have Fears”
28:1430:15 Ausblick & Ausklang

Playlist zum Podcast: https://open.spotify.com/user/jonatha…

Rodeo Clipart: Creative Common Licence (CC BY-NC 4.0 Licence) https://creativecommons.org/licenses/… https://bit.ly/2AZOSPp

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Comments are closed.