Nothing But Thieves kommen auf Deutschlandtour

0

Nach mehreren Verschiebungen können Nothing But Thieves im März und April endlich die Konzerte zu ihrem neuen Album Moral Panic spielen.

Das dritte Album der Alternative-Rock-Band aus Essex, England war im Oktober 2020 erschienen und hatte den Status des Quintetts als gefühl- als auch kraftvolle Rockband für die großen Bühnen manifestiert. Mit Moral Panic II legten Nothing But Thieves im vergangenen Juli schließlich noch eine fünf Songs starke EP nach. Als Support werden bei den acht Konzerten im deutschsprachigen Raum Black Honey sowie Kid Kapichi mit von der Partie sein. Karten gibt es bei Eventim.

Termine:
28.03. Köln, Palladium
29.03. Berlin, Columbiahalle
02.04. München, Tonhalle
04.04. Wien, Arena AUSVERKAUFT
06.04. Hamburg, Fabrik
08.04. Leipzig, Felsenkeller
10.04. Wiesbaden, Schlachthof
11.04. Zürich, Halle 622

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Comments are closed.