Moderat zu Hause auf der Kindl-Bühne Wuhlheide in Berlin

0

Moderat auf Berliner Freilicht-Bühne!

Am 2. September 2017 spielen Moderat auf der historischen „Kindl-Bühne Wuhlheide“. Das unter Denkmalschutz stehende Amphitheater ist die zweitgrößte Freilichtspielstätte Berlins und liegt im beliebten Bezirk Treptow-Köpenick.

Es waren mal ein Musiker namens Apparat und das DJ-Duo Modeselektor.
Zusammen schlossen sie sich 2002 zu der heute allseits bekannten Berliner Musikgruppe Moderat. Eine Symbiose, die nicht nur auf Ebene der Namensgebung sehr gut harmoniert.

Moderat-BandMusikalisch verschmelzen die klangvoll sanfte Stimme von Sascha Ring (Apparat) mit den basslastigen, treibenden Beats, die Gernot Bronsert und Sebastian Szary (Modeselektor) auflegen. Im Jahr 2009 erschien nach längerer Trennung der Gruppe das Debütalbum „Moderat“. Die Platte wurde komplett analog aufgenommen und schaffte mit verschiedenen Soundexperimenten einen neuen Input in der deutschen Musikszene, der schnell auch international anklang fand. 2013 veröffentlichten sie dann ihr zweites Album unter dem Namen, wie könnte auch anders sein, „II“.
Das Trio greift dabei auf ein großes Repertoire an verschiedensten Musikelementen zurück. Sowohl klassische Parts, Pop-Sounds und sogar rockige Klänge verflechten Moderat gekonnt in ihren Electronic.

Letztes Jahr kam dann Episode „III“ auf den Markt. Und spätestens jetzt merkt man, dass Apparat und Modeselektor sich in ihrer Einheit gegenseitig vervollständigen und dabei nicht nur in der Elektro-Szene groß gefeiert werden. Auch auf dem Southside, Hurricane, Coachella, Melt, und anderen Festivals mit Rang und Namen sorgten die Jungs aus unserer Hauptstadt schon für gute Laune und Musikhochgenuss.

 

Wir freuen uns auf einen klanggewaltigen Auftritt in einer beeindruckenden Location.

 

Tickets gibt es hier oder an Vorverkaufsstellen in eurer Nähe!

 

Share.

About Author

Marlen Fasold

Leave A Reply