Mine & Fatoni mit gemeinsamen Album auf Tour

0

Im Oktober ist “Alle Liebe nachträglich“ erschienen. Eine gemeinsame Platte bedeutet zwangsläufig auch eine gemeinsame Tour: Vorhang auf für Mine und Fatoni!

Das Album fängt die Essenz beider Künstler perfekt ein: In einem Szenario, in dem es um die Liebe und die damit einhergehenden Auseinandersetzungen geht, präsentiert sich die Stuttgarter Sängerin Mine als überraschungsvolle, bestimmende Kraft, während Fatoni die bislang besten Songs und Rap-Parts seiner Karriere abgeliefert hat. Mit Sicherheit wird das Duo auf seiner Tour auch Songs seiner Solokarrieren in die Shows integrieren. Als Support wird zudem niemand geringeres als Tristan Brusch mitreisen. Brusch ist ein talentierter Singer/Songwriter, dessen Durchbruch unmittelbar bevorsteht. Wer dieses Programm nicht verpassen möchte, sollte sich schnell ein Ticket bei Eventim sichern, das Konzert in München wurde aufgrund der hohen Nachfrage bereits hochverlegt.

Termine:
05.12. Hannover, Musikzentrum
06.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich
07.12. Köln, Luxor
08.12. Bremen, Kulturzentrum Lagerhaus
09.12. Dortmund, FZW
10.12. Wiesbaden, Schlachthof
12.12. Münster, Skaters Palace
13.12. Berlin, Columbia Theater
14.12. Erlangen, E-Werk
15.12. Leipzig, Conne Island
16.12. München, Technikum (verlegt vom Muffatwerk)
17.12. Stuttgart, Im Wizemann (Club)

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Leave A Reply