Liotta Seoul: Neues Video veröffentlicht

0

Liotta Seoul ist eine Neo-Grunge Band aus dem Großraum Koblenz. Gegründet hat sich die dreiköpfige Gruppe im Jahr 2017 und seitdem über 40 Shows gespielt. Nachdem kürzlich “Auto Combustion” erschienen ist, wurde heute der Track “Feel Blue” veröffentlicht.

Der heute erschienene Titel ist entstanden als Sänger Sven das erste Mal “Lost in Translation” gesehen hat. Lyrisch geht es darum in einer Struktur gefangen zu sein, die man selbst nicht mag und aus der man sich langsam heraus windet. Im dazugehörigen Musikvideo wurden verschiedene Animationstechniken genutzt. Das Ergebnis gibt es am Ende des Artikels zu sehen!

Der neue Titel wird auch auf der bald erscheinenden Platte “Hopper” erhältlich sein. Veröffentlicht wird das zweite Album von Liotta Seoul am 27.03.2020. Erhältlich ist es dann auf Vinyl, CD und auf allen üblichen digitalen Plattformen.

Reinschauen und reinhören könnt ihr hier:

Share.

About Author

Florian Hilger

Gründer und Chefredakteur des Magazins. Außerdem zuständig für diverse Konzertreihen (u.a. Shout loud Neuwied, Loud!Fest...). Ansprechpartner für Kooperationen etc..

Comments are closed.