Kraftklub veröffentlichen neuen Song “Ein Song reicht”, kündigen neues Album “Kargo” und dazugehörige Tour an

0

Mit ihrem neuen Song Ein Song reicht beenden Kraftklub offiziell ihre seit 2019 andauernde Bandpause. Darüber hinaus kündigen die Chemnitzer ihr viertes Album Kargo für den Herbst sowie Konzerte für November und Dezember an.

Seine erste neue Musik seit dem 2017 erschienenen dritten Album Keine Nacht für Niemand zeigt das Quintett melancholisch. “Verdammter Mike Skinner, Kate Nash, Lykke Li, Tame Impala und The Killers, Florence + The Machine” singt die Band im Refrain und offenbart dabei ihre musikalischen Vorbilder, die aber gleichzeitig eine alte Liebe nicht vergessen lassen, während Frontmann Felix Brummer über den bisherigen Karriereweg seiner Band rappt. Die beste Nachricht ist jedoch, dass das zugehörige Album Kargo am 23. September erscheinen wird, bevor Kraftklub ab dem 10. November insgesamt 14 Konzerte in Deutschland und der Schweiz spielen werden. Karten gibt es ab sofort auf Krasserstoff.

Termine:
10.11. Kiel, Arena
11.11. Rostock, Stadthalle
12.11. Lingen, Emsland Arena
14.11. Hamburg, Sporthalle
15.11. Braunschweig, Volkswagenhalle
21.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
22.11. Münster, Halle Münsterland
25.11. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
26.11. Zürich, Halle 622
29.11. Köln, Palladium
01.12. Berlin, Max-Schmeling-Halle
02.12. Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
03.12. Frankfurt am Main, Festhalle
04.12. Erfurt, Messehalle

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Comments are closed.