Interview mit Fewjar

0

Fewjar haben Ende Mai ihr viertes Album “Gamma” veröffentlicht. Wir haben das Trio im Anschluss zum Interview getroffen und zu den Hintergründen der Platte befragt.

Der Nachfolger des Konzeptalbums “Until” zeigt die Berliner Band, die nun zum Trio angewachsen ist, soundtechnisch verändert und setzt vor allem auf 80s-Prog-Pop. Das weiß zu gefallen, vor allem live – wie Fewjar kurz nach Veröffentlichung des Albums unter Beweis gestellt haben. Wir haben die Band zum kritischen Interview getroffen – wie auch schon Ende 2016 – und uns über die Entstehung des Albums aufklären lassen.

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Leave A Reply