Interview mit Anti-Flag

0

Seit mittlerweile 25 Jahren engagieren sich Anti-Flag aus Pittsburgh gegen Sexismus, Homophobie, Rassismus, Faschismus und alle Formen der Unterdrückung. Wir haben uns bei der exklusiven Deutschlandausgabe des Antifestes mit Bassist und Sänger Chris #2 unterhalten.

Inwiefern sind Anti-Flag selbst für das Line-up ihres eigenen Festivals verantwortlich? Wieso befinden sich auf dem neuen und ersten Akustikalbum der Band nur Songs der zwei letzten Alben “American Spring” und “American Fall”? Wie hat sich die Musikindustrie seit der Bandgründung 1993 verändert? Das alles und mehr erfahrt ihr im Video:

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Leave A Reply