Incertain: Musikvideo veröffentlicht

0

INCERTAIN´S Single „AMOK“ ist die erste Auskopplung des am 22. September erscheinenden Debüt-Albums „Rats in Palaces“ der jungen Andernacher Thrash- / Death Metal Band. Regie führend war Peter Kunz (Rough Shot Productions), zeitgleich auch Sänger der Limburger Death Metal Band „Bloodspot“.

Der Song beschreibt einen in sich zerrissenen Menschen, der den Anschluss an sein Umfeld und seine Mitmenschen verloren hat. Die dadurch ausgelöste Sinnkrise kann er nur als eigenes Versagen erleben, die ihn in einen qualvollen Selbsthass hineintreibt [vgl. Lyriks erste Strophe:“(...) I respect noone else, but finally I hate myself (...)“].
Ab diesem Punkt sucht die unauflösbare Verzweiflung nach einem grausigen Ventil.

Ihr wollt Incertain live erleben und zu den ersten gehören, die die Scheibe in den Händen halten? Dann lasst euch die Album Release – Show im Juz Live Club Andernach am 14. Oktober 2017 nicht entgehen! Auf dem Programm stehen unter anderem auch Parasite Inc und Vitja. Tickets gibt es für gerademal 10€ im Vorverkauf, wenn man eine Mail an florian@shout-loud.de schreibt.

Share.

About Author

Florian Hilger

Gründer und Chefredakteur des Magazins. Außerdem zuständig für diverse Konzertreihen (z.B. Loud!Fest, Shout loud, Bloody Friday...). Ansprechpartner für Kooperationen, Werbung, News, Interviews und weiteren Content.

Leave A Reply