Das OPEN OHR FESTIVAL 2017

0

Es ist so weit! Das 43.OPEN OHR FESTIVAL in Mainz steht vor der Tür! Vom 2. bis 5. Juni werden wieder die unterschiedlichsten Menschen zusammenkommen um zu tanzen, zu lauschen und sich auszutauschen.

Das Festival findet an der Zitadelle in Mainz statt und verbindet Musik mit Politik und bietet dabei noch weitere Acts wie Poetry Slams oder Kabaret. Beliebt ist das Event nicht nur bei der Jugend, sondern auch bei Musikliebhabern,die es jedes Jahr besuchen. Aus dem regionalen kulturellen Geschehen ist das OPEN OHR seit Jahrzehnten nicht wegzudenken. Es besteht immer die Möglichkeit für Besucher, sich mit aktuellen politischen und sozialen Problematiken auseinanderzusetzen. Dieses Jahr dreht es sich um das Thema “Wegwerfware Mensch”. Mit Podiumsdiskusionen und speziell ausgewählten Künstlern wird dieses über die Festivaltage erörtert und der Austausch von Meinungen angeregt.

Neben der unverzichtbaren politischen Dimension überzeugt das Festival auch immer wieder durch sein Line-up. Wir freuen uns vor allem auf Schnipo Schranke, das Indie-Popduett aus Hamburg. Mit einer Mischung aus ausergewöhnlichen und leicht obszönen Texten und Hooks mit Blöckflötenbegleitung stechen sie aus der Masse heraus und machen gespannt auf einen Liveauftritt. Neben Bands wie Kapelle Petra, gehören auch The Correspondents zu unseren diesjährigen Lieblingen. Mit britischem Electro Swing werden sie das Publikum zum tanzen bringen. Übt also schon mal fleißig shuffeln! Aber auch regionalen Newcomern wird bei der Open Stage oder dem Rockbuster die Chance gegeben auf der Bühne zu stehen.

Wir freuen uns auf die vier Tage voller guter Musik und kulturellen Beträgen vom Feinsten!

Die preiswerten Tickets könnt ihr online erwerben oder an Verkaufsstellen in eurer Nähe!

Share.

About Author

Leave A Reply