Bad Religion im Juli auf großer Deutschlandtournee

0

Auch dieses Jahr werden Bad Religion ihren Altherren-Punk wieder auf die deutschen Bühnen zaubern. Insgesamt darf sich das deutsche Publikum auf acht Shows mit Itchy (Poopzkid) als Support Act freuen.

Im Falle von Bad Religion kann man von einer richtigen Institution des Punks sprechen. 1980 haben sie sich als Quartett gegründet und seitdem auf 16 Studioalben ihren bissigen und sozialkritischen Hardcore Punk verewigt. Karten für die Sommerkonzerte gibt es bei Eventim.

Termine:
09.07. Köln, E-Werk
11.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt
12.07. Wiesbaden, Schlachthof
17.07. München, Tonhalle
18.07. Stuttgart, LKA Longhorn
19.07. Saarbrücken, Garage
25.07. Hamburg, Große Freiheit 36
26.07. Hannover, Capitol

Share.

About Author

Jonathan Schütz

Leave A Reply